In Exchange kann ein User oder eine Gruppe nicht auf einen Kalender berechtigt werden. (Verboten Schild im Icon)

Fehler:

Mindestens ein Benutzer kann der Ordnerzugriffsliste nicht hinzugefügt werden. Es können nur lokalen Benutzern Rechte für diesen Server gegeben werden.

Außerdem fällt auf, dass das Symbol im Adressbuch beim betroffenen User das deaktiviert Symbol enthält

Lösung:

  1. Den ADSI-Editor öffnen
  2. Zum betroffenen Objekt navigieren
  3. In den Eigenschaften des Objektes den Eintrag msExchRecipientDisplayType suchen
  4. Den Wert des Eintrages löschen.

Das Icon sollte nun wieder normal aussehen. Es kann bei Usern, die den Cache Modus verwenden, erforderlich sein, dass das Adressbuch neu abgeglichen wird.

Hiernach sollte sich der Kalender auf den Benutzer berechtigen lassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.